Members Club
Menu
MeSchool
Members Club

Digital arbeiten

by KRISS MICUS ®, on 4. August 2019 07:01:00 MESZ

Im heutigen Artikel dreht sich alles um digitales Arbeiten

  • welche Vorteile es hat,
  • wie du es umsetzen kannst
  • und ich gebe dir 7 konkrete und wertvolle Tipps, wie du dein Unternehmen - völlig unabhängig von dessen Größe und Status - komplett auf digital umstellen kann.

 

Die Vorteile von Digital Arbeiten

 

Flexibilität und Sicherheit

Seit meiner Tätigkeit beim Internet Giganten Google weiß ich die Flexibilität und Sicherheit von digitalem Arbeiten zu schätzen. Die dortige Arbeitsweise und der Durchbruch der Cloud waren für mich mitunter der Startpunkt in das reine digitale Arbeiten. Der Sicherheitsaspekt ist mir hierbei besonders wichtig. Auch die Flexibilität, von überall aus arbeiten zu können, ist für mich Gold wert! So kannst du nicht nur unabhängig arbeiten, sondern auch viel schneller reagieren.

 

Ressourcen schonen

Du brauchst keine Rechnungen oder Notizen mehr auf Papier, Belege müssen nicht mehr einzeln abgeheftet werden, der umständliche Weg über die Post wird gespart. Du hast alle deine Unterlagen online verfügbar und kannst viel schneller darauf zugreifen. Inzwischen kannst du sogar Unterschriften digital leisten, was deine Prozesse weiterhin optimiert. Achte hierbei aber auf die Sicherheit! Datenschutz und Passwortschutz ist das A und O.

 

Weltweite und standortunabhängige Zusammenarbeit

Meine früheren Outros beispielsweise wurden von jemandem in Indien programmiert. Meine Assistentin sitzt auch nicht hier lokal in der Nähe sondern befindet sich am anderen Ende Deutschlands ebenfalls im HomeOffice und unterstützt mich da ganz hervorragend bei meinem Content und Community Management. Wir haben ein tolles Vertrauensverhältnis, meine Mitarbeiter können ihre Zeiten auch frei einteilen und so können wir uns optimal ergänzen.

 

Online Gründen

Ich berate Frauen darin, sich online selbstständig zu machen. Hier liegen so viele tolle Chancen für Frauen, die sonst kaum eine Chance hätten. Viele Frauen sind mit der Schwangerschaft, Elternzeit und danach eingeschränkter Flexibilität aufgrund der Kinderbetreuung im regulären Arbeitsmarkt leider immer noch benachteiligt. Nicht aber in ihrem eigenen Online Business! Ich habe mir in den vergangenen zwei Jahren ein gewisses Maß an Freiheit und Flexibilität mit meinem Business aufgebaut und kann gleichzeitig voll und ganz für meine Tochter da sein. Und genau diese Erfahrungen möchte ich an anderen Frauen in ähnlichen Situationen weitergeben.  


Meine Empfehlungen

Ich möchte dir im Folgenden einige wertvolle Tipps an die Hand geben, wie du dein Unternehmen digital aufziehen kannst.

 

Schritt 1: Die richtigen Tools und die passende Technik

 

Für den Anfang reicht ein guter PC (eigentlich sogar dein Smartphone) und eine super duper tolle Internetverbindung. Deine Ausstattung kannst du mit dem Wachstum deines Unternehmens immer noch upgraden, anfangs reichen diese beiden Dinge jedoch völlig aus.

Für die nützlichsten Software Tools von Buchhaltung über Videoschnitt und Notizen kann ich dir meinen Ressourcen Guide ans Herz legen. Hier findest du alle Tools, die ich aktuell für mein Unternehmen nutze. Diesen findest du unter www.krissmicus.de/ressourcen. Dort liegen auch weitere kostenlose Inhalte für dich bereit, die dir beim Start in deinem Business helfen werden.

Kurz gesagt empfehle ich dir eine Notizen-App wie Wunderlist, Notes Plus oder Wunderlist. Hier kannst du wunderbar Listen anlegen, deine Notizen sortieren und diese mit deinem Team teilen. Für die Kommunikation empfehle ich dir Slack, was im Prinzip das WhatsApp für Business darstellt. Hier kannst du ebenfalls Inhalte wie Fotos, Dokumente oder Videos teilen. Der große Vorteil von Slack gegenüber WhatsApp ist, dass beim Austausch dieser Daten die Qualität nicht verloren geht.

 

Schritt 2: Übertrage wichtige Dinge in die Cloud

Denke immer daran, deine handschriftlichen Planungen aus deinen Apps, auch in deine Projektmanagement Tools zu übertragen. Hierfür nutze ich in meinem Unternehmen hauptsächlich Asana und Google Docs und habe hier alles auch für meine Teammitglieder zugänglich. Nur so kann digitales Arbeiten funktionieren.

 

In der nächsten Zeit wird es auf meinem YouTube Kanal KRISS MICUS ein Video zum digitalen Planen geben, denn das ist unter anderem recht aufwändig. Im Newsletter informiere ich dich regelmäßig, wenn ein neues Video veröffentlicht wird.

 

Schritt 3: Lege einen Prozess zur Digitalisierung fest

Finde für dich einen Prozess, wie du deine gesamten Abläufe, deinen kompletten Workflow digital erledigen kannst. Wann werden deine Rechnungen geschrieben oder überwiesen, wann werden Belege eingescannt? Ich habe diesen Prozess sehr radikal begangen und alle Notizbücher und Stifte von meinem Schreibtisch verbannt. So komme ich nicht in Versuchung und stelle sicher, mein Unternehmen weiterhin vollständig digital zu halten.

 

Schritt 4: Setze dir einen festen Termin zur regelmäßigen Umsetzung

Idealerweise nimmst du dir einen festen Tag und einen festen Termin in der Woche, in denen du deine Belege scannst, deine Rechnungen schreibst und dein Projektmanagement Tool up do date zu halten.

 

Schritt 5: Gehe Schritt für Schritt vor

Es gibt immer wieder Kleinigkeiten, die offline passieren müssen. Ich habe mir beispielsweise einen kleinen und kompakten Drucker gekauft, um beispielsweise Retourenbelege zu drucken. Für die Workbooks meines Members Clubs nutze ich ihn auch, denn hier möchte ich sehen, wie sie in gedruckter Form für meine Memberinnen aussehen. Auch ein Buch lese ich trotz Kindle oft noch gerne in tatsächlich physischer Form. So habe ich ein ganz anderes Verhältnis dazu.



Schritt 6: Verliere dich nicht in der Vielfalt

Versuche dich auf ein Tool zu fokussieren und lerne, es zu beherrschen. Ich habe sehr viel Zeit damit verbracht, sehr viele Tools zu testen und nach der optimalen Lösung zu suchen. Dabei habe ich sie oft zu früh verworfen, bevor ich mich richtig reinfuchsen konnte. Ich empfehle dir also, bleib erstmal bei der Basis, lerne das Tool richtig kennen und versuche es für dich umzusetzen. Digitales Arbeiten soll dein Leben erleichtern. Sobald es dich aufhält, dich dazu verleitet zu prokrastinieren oder du sogar den Überblick verlierst, ist es nicht das richtige.

 

Schritt 7: Du brauchst einen freien Tag!

Das ist der allerwichtigste Schritt beim digitalen Arbeiten: Du brauchst einen DIGITAL-FREIEN Tag! Auch wenn es oft schwer fällt, denn die Versuchung ist groß und man tendiert dazu, immer das Handy in der Hand zu haben. Lass das! Lege dir einen Tag in der Woche fest, in dem du dein Handy nicht nutzt, auf keine Emails oder Nachrichten antwortest und dich davon beeinflussen lässt. Ich habe mir diesen Tag auf den Montag gelegt und konzentriere mich an diesem Tag nur auf die Entwicklung meines Unternehmens, sammle Inspirationen und lasse die kreativen Zellen arbeiten.

Das sind meine Tipps und meine Erfahrungen rund um das Thema Digital Arbeiten. Das war jetzt sehr sehr viel und eigentlich der komplette Überblick über mein Unternehmen. Fang am Anfang einfach an, die richtigen Hardware- und Software Tools für dich zu finden und mach es Schritt für Schritt. Nimm dir gerne nochmal den Ressourcenguide zur Hand und schau dir dort die Tools an.

Ich hoffe, der Artikel hat dir weitergeholfen! Das zugehörige Video findest du auf meinem Kanal KRISS MICUS auf YouTube. Ich freue mich, dich auf deinem Weg zu einem selbstständigen Online Business begleiten zu dürfen - Gründe ein Leben, das du wirklich liebst!

// Deine Kriss

Topics:online marketing tippswas ist online MarketingWie geht online Marketing

Kommentare

Kriss Micus Mepreneur - Digital Arbeiten

 

 

ABOUT

Mepreneur ® - "Du bist dein Business"

Strategien, Tools, Services und Spaces und für ambitionierte Gründer, Freiberufler und Unternehmer.

Hier findest du alles was du brauchst, um dich im digitalen Zeitalter zu positionieren, weiterzuentwickeln und zu wachsen. 

KENNST DU SCHON? KOSTENLOS FÜR DICH

MEPRENEUR SURVIVAL GUIDE by Kriss Micus  

 

 

 

 

 

>> WO STEHST DU AKTUELL?

KRISS MICUS Mepreneur Online Business Idee

KRISS MICUS Mepreneur Online Business Start

KRISS MICUS Mepreneur Online Business  Foundation

KRISS MICUS Mepreneur Online Business Wachstum

WERDE ZUM INSIDER